2G-Regelung und Sportangebot der Skifreunde

Liebe Mitglieder,

die Parameter zur Bewertung des Pandemiegeschehens verheißen nichts Gutes und unsere grundlegende medizinisch Versorgung in den Krankenhäusern ist bald nicht mehr gewährleistet, da sie randvoll mit Intensivpatienten sind und Pflegenotstand herrscht. Deshalb gilt ab Donnerstag, den 25.11.2021 die von der hessischen Landesregierung veranlasste 2G-Regel für unsere Trainingsangebote in Hallen und Schwimmbädern. Ausnahme gelten für Mitglieder, die sich attestiert nicht impfen lassen können. Diese Mitglieder müssen für die Teilnahme am Training einen negativen PCR-Test vorweisen.

Alle ungeimpften Mitglieder sind damit vom Trainingsangebot ausgeschlossen.

Wir gehen nicht davon aus, dass es nochmal zu Beschwerden bzgl. der Regeln kommt. Sollte festgestellt werden, dass Mitglieder bei ihrem Nachweis schummeln, führt dies unweigerlich zur Disqualifikation.

Damit das gar nicht so weit kommt, wird Deep functional Workout dienstags von nun an in hybrider Form angeboten. Das heißt, wir bieten wieder einen Zoom-Zugang an, mit dem alle auch virtuell trainieren können. Der Test erfolgt kommenden Dienstag. Wir hoffen, dass das WLAN in der Zahlwaldhalle ausreicht. Für die Skigymnastik fehlt uns leider ein Zugang zu Internet in der Günter-Kreisel-Halle.

Hier der Zugang zum Training:

https://us02web.zoom.us/j/81907131489?pwd=aENTWjBzSFNMVjZOd29uWTBRWHgyZz09

Hannes hat für das DFW sogar ein Motivationsvideo gemacht:

Absage der Skifahrt durch den geschäftsführenden Vorstand

Ausschreibung unserer Wintervereinsfahrt nach La Plagne/Les Arcs

Nach unseren gelungenen Fahrten in den letzten Jahren und der guten Resonanz, haben wir erneut eine Fahrt nach La Plagne/Les Coches organisiert.

Da wir uns zum Reisezeitpunkt noch in der Hochsaison befinden mussten wir wegen dem fehlenden Angebot für Gruppen die bisherige bewährte Unterkunft wechseln. Gleichwohl wird sich die Fahrt gegenüber den zurückliegenden Jahren verteuern. Im Vergleich zu anderen Zielen in Österreich liegen die Kosten aber noch immer deutlich günstiger.

Die Fahrt wird wie immer in der letzten Woche der Weihnachtsferien stattfinden, Sonntag 02.01.‘22 – Sonntag 09.01.‘22.

Hier findet ihr die komplette Ausschreibung mit Preisen.

Die Anmeldung zur Fahrt erfolgt ausnahmslos per Mail an skifreunde.rossdorf@gmail.com mit Angabe der Anzahl der Erwachsenen und Kindern. Nach Überweisung von 100€ Anzahlung pro Teilnehmer wird die Anmeldung wirksam.

Zur Navigation klicke entweder auf eines der Bilder oder nutze die Navigationsleiste.

Aktuelle Infos der Rossdorfer Skifreunde

Beim Saisonabschluss in Griesheim holen die Herren den zweiten Platz in der 2. Hessenliga.

Am 29.08.2021 fand der zweite Wettkampf der 2. Hessenliga in 2021 im Rahmen des Viernheimer Triathlons statt.

Am 12.07.2021 hieß es in der 2. Hessischen Triathlon-Liga "Endlich wieder Triathlon"

Nach einem unfreiwilligen Pausenjahr ging es am Freitag (07. Feb) für die Trias los ins dreitägige Trainingslager zum Landessportbund nach Frankfurt.

Unsere Skifahrt führte uns auch dieses Jahr wieder nach Les Choches, welches mitten in dem Skigebiet Paradisski liegt und aus einem Zusammenschluss aus La Plagne und Les Arcs besteht.

 

Die Skifreunde aus Roßdorf beteiligten sich in diesem Jahr an den Ferienspielen der Gemeinde Roßdorf.

We do the Powder!